Supernatural RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Info
Vergeben Chars
Neueste Themen
» DEAN COLT Steckbrief
So Feb 23, 2014 4:25 pm von Dean Colt

» Chatspam :D
Do Feb 06, 2014 11:45 pm von Ashley Kelly

» Jo Harvelle
Mo Aug 20, 2012 5:19 pm von SAM WINCHESTER

» Werewolves - Zeit zum Heulen
Do Jun 14, 2012 9:08 pm von Besucher

» Umzug-->Supernatural, the next generation
Mi Jun 13, 2012 10:39 pm von Ashley Kelly

» Seven Rykes
Mi Jun 06, 2012 12:04 pm von SAM WINCHESTER

» Supernatural is comming in Town
Di Mai 29, 2012 1:09 pm von Ashley Kelly

» Dean vs. Sam
Di Mai 29, 2012 12:08 pm von SAM WINCHESTER

» Amanda Chamberlain
Di Mai 29, 2012 12:05 pm von SAM WINCHESTER


Teilen | 
 

 Chris Johnson

Nach unten 
AutorNachricht
CHRIS JOHNSON

avatar

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 12.02.11

BeitragThema: Chris Johnson   Sa Feb 12, 2011 12:58 pm

Voller Name
Chris Johnson

Alter
15.01.1985

Rasse
Mensch

Aussehen
1,76 groß, dunkelblonde Kurze Haare. schlank jedoch kräftig gebaut, ein Tattoo auf dem Oberarm(Drache) und eins auf dem rücken zwichen den Schultern(Banner mit namen und todestag seines Mentors und freundes Barry)
Kleidung:(meistens) -verwaschene Jeans, dunkles Shirt, und eine dunkelbraune Lederjacke

Auto:Ford Mustang GT , In dunkel Blau

Stärken
Instinktiv,merkt sofort wenn mann ihn belügt,ist sehr fit und kräftig ,kann diverse Kampfsportarten da er in jungen jahren schon gerne boxte zb daher gut im Nahkampf, er bevorzugt Messer da er damit gut umgehen kann

Schwächen
Chris mag keine waffen(waffen können versagen ein Messer jedoch nicht) hat jedoch stehts welche in seinem Auto und am Körper ,Kann niemanden Vertrauen,wird sehr schnell wüten(leicht reizbar)

Charakter:
Chris ist sehr verschlossen da er niemand traut, er hat seit dem Tot von barry nurnoch alleine gejagt der Tot belastet ihn noch immer was ihn sehr traurig und nachdenklich wirken lässt .
Jeder der ihn nur einmal sieht weiss das er viel durch gemacht hat, er kann nurnoch selten lachen denn er hat aufgegeben zu glauben das alles gut wird er lebt eig nur noch um den Vampir zu töten der Bary getötet hat. Darüber hinaus hat er noch nicht gedacht, er macht ungerne Pläne ist eher spontan lebt von Tag zu Tag und hasst es alleine zu jagen es ist zu gefährlich, doch da er niemanden vertraut ist es schwer den richtigen Jäger Partner zu finden.

Lebenslauf:
Ich errinere mich noch genau wie es damals war, ich wohnte mit meiner Familie in Texas Odessa wir hatten ein kleines Haus und alle unseren geregelten Tagesablauf .
Mein Vater fuhr jeden tag um 8.00uhr morgens zur arbeit er hatte eine eigene kleine Bau Firma, meine Mom blieb eig immer zuhause und hielt das Haus sauber.
Ich dagegenwar nicht so "spiessig" ich ging jeden Tag wiederwillig zur Schule kamm nach hause ass etwass und ging zum Training. Ich hatte jeden Tag irgendein Training, nicht weil meine Eltern ein Wunderkind aus mir machen wollten, sondern weil ich es so wollte. Ich liebte Kampfsport, und ich wollte mich immer weiter verbessern ich fing an mit Boxen ,Kickboxen,Ringen,Tai boxen, Judo, das ganze Programm ich war echt gut.
Es war der 15.01.2001, ... genau ich wurde 16 Jahre alt und meine Eltern überraschten mich mit einem brandneuen Ford Mustang Gt ich war völlig aus dem häuschen als mein Dad mir auch noch erzählte das wir zelten gehen würden und ich mit meinem neuen Auto hinterherfahren durfte.
Als wir im Wald ankamen, der etwa 70 Meilen von Odessa entfernt war, war ich bester Laune. Wir suchten uns eine kleine Lichtung aus und schlugen unsere Zelte auf, und bald darauf gingen wir in unsere Zelte, meine Mom machte das Feuer aus und sagte mir gute Nacht, ich bedankte mich nochmals bei meinen Eltern und sagte ihnen das ich diesen Tag nie vergessen würde,"ich würde bald darauf schmerzlich erfahren müssen wie recht ich hatte".
Irgendwann in der nacht wachte ich auf, weil ich einen Schrei gehört hatte, ich schaute aus dem Zelt und sah meinen Vater am Boden liegen er blutete überall, meine Mutter stand genau vor ihm als etwas schnelles, ich meine etwas verdammt schnelles vorbei rauschte und sie aufschlizte, ich schrie auf vor schreck .. ich rannte auf meine Mutter zu die am Boden lag und vor schmerzen schrie, da kam dieses Ding wieder vorbei und erwischte mich leicht am Arm, ich hatte reflexartig meinen Körper gedreht, dies sollte mir an diesem Tag das Leben retten den das Monster packte meine Mutter und verschwand im Wald ich lief sofort los zur Straße zu meinem Auto und verschwand.
Ich weinte den ganzen Heimweg, und schwor Rache. Ich trainierte ein Jahr lang so hart wie noch nie, kaufte mir bei einem Kerl eine Waffe und fuhr wieder in den Wald. "Jetzt bin ich stark genug um es zu erledigen" wie dumm ich doch war, ich fand das Monster tatsächlich, doch es raste auf mich zu noch bevor ich es richtig merkte, ich zog die Arme zum Schutz nach oben und bekam einen harten Schlag so das ich regelrecht durch die Luft flog, und dann gingen die Lichter aus.
Als ich zu mir kam, lag ich in einer Hütte und ein Kerl starte mich an, er sagte er hiess Bary und er hätte das ding erledigt. Er sagte auch das es sein Job ist monster zu jagen. Ich sagte ihm sofort das ich ihn begleiten wolle und er willigte nach kurzem zögern ein. (Ach ja, wie ich erfuhr war das Monster ein Wendigo). Wir fuhren also 6 Jahre durchs Land und jagten.
Doch dann geschah es ich war unvorsichtig, und geriet in einen Hinterhalt von einem Vampir namens Byron. Ich verlor den Kampf doch Bary schaffte es ihn abzulenken so das ich fliehen konnte, ich sah noch vom weiten wie er starb. Ich zog also die letzten zwei Jahre alleine los, und suchte diesen Vampir. Ich tötete hunderte, doch ich kamm nie an ihn rann. Doch ich werde nicht aufgeben ich finde ihn und werde Bary rächen!!!.



Regeln gelesen?
Ja


Erst Charakter?
Sam Winchester ist mein Erst Charakter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Chris Johnson
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Chris - 23 - Wien
» Chris... (Darkness Mage)
» Steckbrief Chris Banton
» Ein netter Abend?
» Haylie Johnson ~ Erudite

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
A Supernatural Hunt ::  :: STECKBRIEFE :: ANGENOMMENE STECKBRIEFE :: HUNTER-
Gehe zu: