Supernatural RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Info
Vergeben Chars
Neueste Themen
» DEAN COLT Steckbrief
So Feb 23, 2014 4:25 pm von Dean Colt

» Chatspam :D
Do Feb 06, 2014 11:45 pm von Ashley Kelly

» Jo Harvelle
Mo Aug 20, 2012 5:19 pm von SAM WINCHESTER

» Werewolves - Zeit zum Heulen
Do Jun 14, 2012 9:08 pm von Besucher

» Umzug-->Supernatural, the next generation
Mi Jun 13, 2012 10:39 pm von Ashley Kelly

» Seven Rykes
Mi Jun 06, 2012 12:04 pm von SAM WINCHESTER

» Supernatural is comming in Town
Di Mai 29, 2012 1:09 pm von Ashley Kelly

» Dean vs. Sam
Di Mai 29, 2012 12:08 pm von SAM WINCHESTER

» Amanda Chamberlain
Di Mai 29, 2012 12:05 pm von SAM WINCHESTER


Teilen | 
 

 Justin Bellame

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Justin Bellame   Mi Mai 02, 2012 9:46 pm

Vorname: Justin

Nachname: Bellame

Geburtsdatum: 05. 03. 1995

Alter: gestorben im Alter von 17

Rasse Geist

Familie

Vater: Dexter Bellame, 45 Jahre, Sozialarbeiter
Mutter: Sarah Bellame, 43 Jahre, Grundschuhllehrerin
Geschwister: Isadora „Isa“ Bellame, 15 Jahre, Schülerin

Aussehen:

- Menschlich:
Eigentlich recht unscheinbar - ein ganz normaler Teenager eben. Meine Haare sind mittelbraun, mittellang und meistens ziemlich durchwuschelt, wenn sie nicht gerade unter einer Mütze oder Kapuze stecken. Ich hab grünblaue Augen - Isa hat immer gesagt, sie würden sie an geheimnisvolle, tiefe Teiche erinnern. Ansonsten bin ich recht sportlich gebaut, da ich mich schon immer lieber draußen aufgehalten habe, als drinnen auf dem Sofa rumzuhocken.

- als Geist:
Man könnte sagen, daß ich beinahe menschlich aussehe. Aber eben nur beinahe. Anstatt meines menschlichen Körpers bestehe ich seit meinem Tod sozusagen nur aus nebelhaften Umrissen. Die Farbe dieses „Geistkörpers“ ist silberweiß. Nur manchmal, für andere, scheine ich wie ein verblichenes Abbild meines früheren Körpers sichtbar zu werden. Wie genau ich das anstelle, weiß ich noch nicht, aber es scheint irgendwie mit meinen Gefühlen zusammenzuhängen. Ich kann jedoch weder etwas berühren noch mich anderen Menschen körperlich bemerkbar machen oder sie ansprechen.

Stärken:
- guter Zuhöhrer
- ich lerne gern
- musikalisch
- Ehrlichkeit
- kreativ
- weltoffen

Schwächen:
- ungeduldig
- manchmal agressiv
- mitunter zu pflichtbewußt
- kann nicht gut lügen
- die Neigung, mich in Dinge einzumischen, die mich eigentlich nichts angehen
- Versagensängste

Vorlieben:
- meine Schwester
- meine Eltern
- meine Freunde
- früher bin ich gern Skateboard gefahren
- in der Natur sein
- Sport
- flirten
- Schokoladeneis

Abneigungen:
- Mobbing
- Besserwisser
- Drogen & Alkohol
- Einsamkeit
- daß ich tot bin, verdammt nochmal!


Persönlichkeit:
In einem Satz zusammengefasst, bin ich der nette Durschnittstyp von nebenan.
Obwohl mich früher viele andere Kinder durch meine ruhige Art und der Tatsache, daß Lernen mir schon immer Spaß gemacht hat, zuerst als Streber eingeschätzt haben, konnte ich die meisten meiner Klassenkameraden schnell eines Besseren belehren. Meine Eltern haben mir schon früh beigebracht, daß man mit Offenheit und Ehrlichkeit, aber auch durch Vorausdenken am besten mit anderen klarkommt. Klar, es fällt mir nicht immer leicht, zu jedem freundlich zu sein - schon gar nicht bei diesen Typen, die meinen, nur durch ihr Aussehen jede kriegen zu können, aber deren Respekt gegenüber ihren Mitmenschen gleich null ist! Ich weiß noch, daß ich mich schon im Kindergarten für schwächere Kinder eingesetzt habe. Besonders aber hab ich meine kleine Schwester seit ihrer Geburt beschützt.

Ich könnte jetzt sagen, daß ich allgemein sehr beliebt bin. Leider muß ich sagen, daß ich sehr beliebt war. Und daß ich heute weiß, nach dem Tod zählt selbst das kaum noch. Beliebt sein zieht viele Neider mit sich, und wo immer du dich aufhältst, kannst du sicher sein, daß es irgendwen gibt, der dich nicht ausstehen kann. Oder schlimmeres … Ich habe immer versucht, fair zu meinen Mitmenschen zu sein und mußte am Ende genau dafür bezahlen!

Besonderheiten
Na was wohl? Ich bin ein minderjähriger Geist! Ich durfte noch nicht mal erwachsen werden! Nur weil irgendein Witzbold mir illegales Zeug in den Drink geschüttet hat! Was bitte ist daran fair?!

Lebenslauf
Geboren wurde ich vor siebzehn Jahren. Als erstes Kind einer ganz normalen Kleinstadtfamilie - sollte man meinen. Mein Leben verlief jedenfalls genau so, wie Eltern sich das im Normalfall für ihre Kinder vorstellen. Kindergarten, Geschwisterchen, Freunde, Schule. Meine liebsten Hobbies waren Skaten, unser Hund Barney, mich mit Freuden treffen, mit Mädchen flirten, Fahrradtouren, Ausgehen … eben so das, was bei Jugendlichen normal ist.

Aber ich hab mich auch für ungewöhnliche Dinge interessiert. Das Sozialleben unserer Klasse, zum Beispiel. Marketingpsychologie. Suchtprävention. Oder einfach nur das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Highschüler zur Paarungszeit …
Ich war vielseitig interessiert und in einigen Fächern recht begabt. Leider sollte es niemals dazu kommen, daß ich dieses Wissen beruflich umsetzen konnte. Ich durfte noch nicht mal erfahren, wie es ist, sich zu verlieben. Natürlich gab es Mädchen, die mich interessiert haben, aber das ist jetzt nichts mehr wert! Weil es mich nicht mehr gibt.

Klar, ich hab mir schon gedacht, daß es hier und da ein paar Neider gibt - irgendwo gibt es immer ein paar Leute, mit denen man nicht so klar kommt, wegen unterschiedlicher Ideale, Ansichten oder Zukunftsvorstellungen. Aber ich hätte nie gedacht, daß solche üblichen Teenagerzwiste soweit gehen können, daß jemand über Leichen geht! Es war doch nur eine ganz normale Party … Viele Leute, die ich mochte, und ein paar, um die ich aus Vernunftsgründen eher einen Bogen machte. Na gut, also - eines war nicht ganz so normal. Ich hatte gehofft, mit Jenna oder Chrystal ein wenig ins Gespräch zu kommen. Beide sind sehr hübsch, aber ich war mir noch nicht sicher, ob überhaupt eine von ihnen zu mir paßt. Leider kam es nicht dazu, da die Party ein wenig aus dem Ruder geriet. So ein Haufen Deppen hat angefangen, in der Garage Drogen einzuwerfen und rumzugröhlen, bis ein Nachbar schließlich wegen Ruhestörung die Polizei gerufen hat.

Leider hab ich nicht gemerkt, daß sie auch mir Drogen in den Drink gemixt hatten. Ich bin wie alle anderen nach Hause gegangen. Ich dachte, die starken Kopfschmerzen kämen von meinem leichten Schwips und dem ganzen Ärger her, also hab ich mich schlafen gelegt. Und bin nie wieder aufgewacht …

Stimmst du den Regeln zu?Jo

Zweitcharaktere?-

Avatarperson Justin Chatwin


Zuletzt von Justin Bellame am Sa Mai 05, 2012 11:29 pm bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
SAM WINCHESTER
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Justin Bellame   Fr Mai 04, 2012 11:00 pm

Finde ich soweit eig gut, und somit hast du mein WOB jetzt brauchst du eig noch ein wob vom anderem admin^^ sollte er in 2 tagen nicht da gewesen sein schalte ich dich frei

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://asupernaturalhunt.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Justin Bellame   Sa Mai 05, 2012 12:03 am

Oh, vielen Dank! I love you Dann wart ich jetzt mal geduldig ... Wink Ach und noch eine Frage: Das RPG spielt 2012?
Nach oben Nach unten
SAM WINCHESTER
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Justin Bellame   Sa Mai 05, 2012 6:27 pm

ja

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://asupernaturalhunt.forumieren.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Justin Bellame   Sa Mai 05, 2012 9:14 pm

Okay, hab dann oben noch die Fragestellung beim Alter editiert.

^^ Kommst du in den Chat? Ich verpaß euch da immer. flower
Nach oben Nach unten
SAM WINCHESTER
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Justin Bellame   Sa Mai 05, 2012 10:12 pm

ich bleibe jetzt mal ne weile im chat vlt sehen wir uns

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://asupernaturalhunt.forumieren.de
SAM WINCHESTER
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Justin Bellame   Sa Mai 05, 2012 11:17 pm

oh hab etwas ganz übersehen^^ also mich würde es dann doch noch interessieren wie genau du gestorben bist und worsn

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://asupernaturalhunt.forumieren.de
SAM WINCHESTER
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Justin Bellame   Sa Mai 05, 2012 11:30 pm

kann mann so durchgehen lassen^^

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://asupernaturalhunt.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Justin Bellame   

Nach oben Nach unten
 
Justin Bellame
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Justin Law [Death Scythe] [NPC]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
A Supernatural Hunt ::  :: STECKBRIEFE :: ANGENOMMENE STECKBRIEFE :: GEISTER-
Gehe zu: