Supernatural RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Info
Vergeben Chars
Neueste Themen
» DEAN COLT Steckbrief
So Feb 23, 2014 4:25 pm von Dean Colt

» Chatspam :D
Do Feb 06, 2014 11:45 pm von Ashley Kelly

» Jo Harvelle
Mo Aug 20, 2012 5:19 pm von SAM WINCHESTER

» Werewolves - Zeit zum Heulen
Do Jun 14, 2012 9:08 pm von Besucher

» Umzug-->Supernatural, the next generation
Mi Jun 13, 2012 10:39 pm von Ashley Kelly

» Seven Rykes
Mi Jun 06, 2012 12:04 pm von SAM WINCHESTER

» Supernatural is comming in Town
Di Mai 29, 2012 1:09 pm von Ashley Kelly

» Dean vs. Sam
Di Mai 29, 2012 12:08 pm von SAM WINCHESTER

» Amanda Chamberlain
Di Mai 29, 2012 12:05 pm von SAM WINCHESTER


Teilen | 
 

 Schreibprobe für Dean

Nach unten 
AutorNachricht
Bella Talbot

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 24
Ort : Mal hier mal dort ^^

BeitragThema: Schreibprobe für Dean   Di Mai 08, 2012 8:49 pm

Dean kommt aus einem Hotel und betritt eine dunkle Gasse, immer wieder verfolgt ihn ein Schatten, bis er schließlich zurück geht und der Sache auf den Grund gehen will, doch was er entdeckt lässt ihm das Blut in den Adern gefrieren. Sein Bruder liegt regungslos auf dem Boden... Bewusstlos oder schlimmer?


Viel Spaß Razz

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean Winchester

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Schreibprobe für Dean   Di Mai 08, 2012 9:50 pm

Sammy und ich Verfolgten einen Dämon, der uns sicherlich wichtige Informationen zu dem Tod unserer Mutter geben konnte.Erschöpft und leicht Müde kamen wir an einem Motel an.So wie es üblich war, parkte ich meinen heiß geliebten Impala, stieg aus und holte das "Gepäck".Es war schon spät, und finstere Nacht, als wir dieses Motel betraten, um einzuschecken.Kurze Zeit später überkam es meinem Bruder.Er hatte Hunger, und wenn er was besorgen wollte, sollte es mir nur recht sein.Der und sein Gesundheitswahn das konnte ich noch nie so recht verstehen.Die Zeit verging und mein Magen grummelte und knurrte wie verrückt.Ich rief ihn auf sein Handy an doch es nahm keiner ab.so langsam machte ich mir sorgen, lief auf und ab.Ich ging rüber zu einem kleinen Tisch der unter dem Fenster, neben der Tür stand.Kurzer Hand griff ich in die Tasche zog meine Waffe lud sie durch, nahm mir meine Jacke und die Schlüssel und machte mich auf die suche nach Sam.Das Licht der Hellen Laternen brannte mir ein wenig in den Augen als ich die Straße lang ging die von dem Motel weg führte.Ein ungutes Gefühl überkam mich, als ich in die kleine trostlose Stadt hineinlief und das Willkommensschild an mir vorbei zog.Es wurde immer komischer als ich die Straßen lang ging und Sammys Namen rief ... doch keiner reagierte.Nach ein paar Schritten bog ich in eine ziemlich düstere Gasse ein die nur von zwei sehr schwachen Lampen an den Stein mauern beleuchtet wurden.Was war das?Fragte ich mich und drehte mich immer wieder ruckartig um, als ich diesen vermeintlichen Schatten sah.Jetzt reicht es!Das kann doch wohl nicht euer ernst sein?!Mit Schnellen Schritten drehte ich mich um und ging diesem ganzen auf den Grund.Sollte es ein Dämon sein, wird er schon merken, dass er sich hier mit dem falschen angelegt hat.Doch dann unterbrach ich meine Gedanken, als ich Sammy dort neben ein paar Mülltonnen liegen sah.Ich blieb wie versteinert stehen und wagte es nicht mich zu bewegen.Ja ich wollte zu ihm rennen doch mein Jägerinstinkt sagte mir Vorsicht!Schnell griff ich in meine Tasche und holte ein Flächen mit Weihwasser raus."Nur ein paar Tropfen genügen."sagte ich eher zu mir als zu Sammy und träufelte etwas auf ihn rauf.Keine Reaktion das war doch schon mal was.Nun konnte ich mich in aller Ruhe um ihn kümmern.Beugte mich zu ihm runter und fasste mit meiner rechten Hand an seine Wange und an den Hinterkopf."Sammy?Sammy?Geht es dir gut?"... doch es folgte nichts."Sammy verdammt noch mal jetzt wach schon auf man!"und immer noch nichts war geschehen.Ich lies mich zu Boden sinken und hob ihn auf meinen schoss, um seinen Puls zu fühlen.Kein Puls!Was nun?Mund zu Mund Beatmung?Und gerade als ich meine Lippen auf seine pressen wollte ...Es fehlten nur noch ein paar Millimeter..Da schreckte er hoch und fing wie wild an zu husten."Sammy?!Man hast du mich Erschreckt ich dachte du wärst tot!Was ist denn passiert?Fragte ich aufgeregt nach.Nach dem Er mir sagte das Er es selber nicht so genau wisse meinte ich nur noch."Na klasse und wo ist nun unser Essen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SAM WINCHESTER
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 05.01.11

BeitragThema: Re: Schreibprobe für Dean   Di Mai 08, 2012 10:02 pm

WOB

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://asupernaturalhunt.forumieren.de
Dean Winchester

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Schreibprobe für Dean   Di Mai 08, 2012 10:02 pm

Cool Thx Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Talbot

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 24
Ort : Mal hier mal dort ^^

BeitragThema: Re: Schreibprobe für Dean   Mi Mai 09, 2012 2:09 pm

WoB Baby Razz Very Happy

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schreibprobe für Dean   

Nach oben Nach unten
 
Schreibprobe für Dean
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
A Supernatural Hunt ::  :: SCHREIBPROBEN :: ANGENOMMENE SCHREIBPROBEN :: HUNTER-
Gehe zu: