Supernatural RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Info
Vergeben Chars
Neueste Themen
» DEAN COLT Steckbrief
So Feb 23, 2014 4:25 pm von Dean Colt

» Chatspam :D
Do Feb 06, 2014 11:45 pm von Ashley Kelly

» Jo Harvelle
Mo Aug 20, 2012 5:19 pm von SAM WINCHESTER

» Werewolves - Zeit zum Heulen
Do Jun 14, 2012 9:08 pm von Besucher

» Umzug-->Supernatural, the next generation
Mi Jun 13, 2012 10:39 pm von Ashley Kelly

» Seven Rykes
Mi Jun 06, 2012 12:04 pm von SAM WINCHESTER

» Supernatural is comming in Town
Di Mai 29, 2012 1:09 pm von Ashley Kelly

» Dean vs. Sam
Di Mai 29, 2012 12:08 pm von SAM WINCHESTER

» Amanda Chamberlain
Di Mai 29, 2012 12:05 pm von SAM WINCHESTER


Teilen | 
 

 I´m your Bitch and you´re my next victim!

Nach unten 
AutorNachricht
Bella Talbot

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 24
Ort : Mal hier mal dort ^^

BeitragThema: I´m your Bitch and you´re my next victim!   Mi Mai 09, 2012 6:32 pm

Lange dachte ich darüber nach, ob ich diesen einen Schritt wirklich wagen sollte, ob ich wirklich den Hintern in der Hose hatte einfach zu ihnen zu gehen und sie um Hilfe zu bitten. Oft fragte ich mich, ob ich nicht völlig verrückt gewesen war die Jenigen ausfindig zu machen, mit jenen ich so oft aneinander gehangen hatte und das bloß wegen ein Paar lächerlichen Dingen. Ich setzte einen Fuß vor den Anderen und ging langsam auf das Motel zu. Zugegeben die Umstände, in denen diese Brüder sich manchmal befanden waren nicht gerade die reizevollsten, aber gut. Ich musste mit ihnen reden, also blieb mir wohl oder übel keine andere Wahl. Sofort lief es mir kalt über den Rücken, als ich mich in der kleinen Lobby? Konnte man es wirklich so nennen? Umsah. Gut, ich hatte schon schlimmeres gesehen, aber etwas hier war seltsam. Ich blinzelte kurz ein Paar mal, bevor ich zur Rezeption ging und mich erkundigte, wo Dean und Sam denn ihre Zimmer hatten. Nachdem die alte Frau mir endlich verriet, wo sie sich aufhielten, machte ich mich auf den Weg. Ich betrat Deans Zimmer und sah mich um. Er schien nicht da zu sein. Ein leichtes Grinsen schlich sich auf meine Lippen, bevor ich mich einfach auf sein Bett fallen ließ und Löcher in die Decke starrte, während ich darauf wartete, das Dean seinen Hintern zurück ins Motel schwang.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean Winchester

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: I´m your Bitch and you´re my next victim!   Mi Mai 09, 2012 6:52 pm

Sam und ich waren unterwegs.Mal wieder einer dieser Aufträge, die man als normaler Mensch niemals machen, geschweigeden daran denken würde.Es war sonnig und angenehm warm, als ich mit meinem Bruder durch die Straßen der Stadt fuhr.Wir hielten vor einem kleinen Restaurant, was aussah wie ein kleines Familien Unternehmen.Kurzer Hand parkte ich ein und wir gingen hin ein.Es dauerte nicht lange da kahm eine Heiße und ich meine wirklich verdammt heiße Kellnerin an unseren Tisch um unsere Bestellung aufzunehmen.Ich musterte sie leicht schmachtend und gab dann meine Bestellung bei ihr auf.Sam sah mich an wie immer aber hey ich konnte auch nichts dafür, dass ich so ein verdammt gut aussehender Typ bin.Mein Bruder und ich unterhielten uns über den Fall und besprachen schon einmal, was wir an Fakten hatten und um was es sich denn nun genau handeln würde.Da kamm dann auch schon unsere Bestellung an.Kurz zwinkerte ich der Bedienung zu und sah ihr noch einen Augenblick hinterher als sie dann in der Küche verschwand.dann wand ich mich wieder Sammy zu der mit seinem Blick echt töten könnte.Nach dem das dann auch geklärt war Asen wir auf und machten uns auf den Weg ...zu unserem Geist.Gruselig nicht war?Nö!Da wir uns nicht so genau sicher waren ob der Geist noch Überreste hatten forschten wir nach und Fuhren zurück zum Motel.Wir konnten die Knochen ja nicht am helligen Tage Verbrennen das wäre ja Schwachsinn.Dort im Motel angekommen parkte ich mein Baby und Sammy ging schon mal zu unserem Zimmer vor.Gerade als ich das Gepäck aus dem Kofferraum holte und die Klappe schließen wollt hörte ich nur "Dean?!" Ich schüttelte den Kopf und ging zum Zimmer und wen ich da sah *raurrrr."Bella" sagte ich ziemlich Emotionslos."Was willst du denn hier?Hast du nichts zu Tun?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Talbot

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 24
Ort : Mal hier mal dort ^^

BeitragThema: Re: I´m your Bitch and you´re my next victim!   Mi Mai 09, 2012 7:13 pm


Ich hob eine Augenbraue und sah Dean ein wenig belustigt an, bevor ich auf ihn zu ging. "Also wirklich Dean die Begrüßungen sind schonmal durchaus einfallsreicher ausgefallen", lächelte ich dann ironisch und seufzte. "Ich wünschte wirklich ich hätte besseres zu tun, mein guter. Leider ist dies nicht der Fall. Ich hoffe du hast Zeit für mich", schnurrte ich dann als ich bei ihm angekommen war und legte eine Hand an seinen Oberkörper. "Wäre doch jammerschade mich einfach rauszuschmeißen, nicht?", schnurrte ich belustigt und lächelte leicht, bevor ich wieder ein Stück von ihm abließ.
Kurz atmete ich aus um meine Fassung, die ich seltsamerweise verloren hatte wieder zu erlangen und lächelte leicht.
"Gut, es bringt nicht wirklich viel drum herum zu reden, ich brauche eure Hilfe", gab ich dann mehr oder weniger widerwillig zu, da ich nicht wirklich begeistert davon war zu Dean und Sam zu rennen und sie um Hilfe zu bitten. "Eine sehr gute Freundin von mir... Ist besessen und naja ich will sie nicht verlieren aber ich weiß auch nicht ob es möglich ist, sie da lebend raus zu holen", sagte ich schließlich und klang dabei schon fast verzweifelt. Ich ließ mich auf die Bettkante sinken und legte das Gesicht in die Hände. "Meinst du ihr könnt da was machen?", fragte ich schließlich leise und schluckte schwer.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dean Winchester

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: I´m your Bitch and you´re my next victim!   Fr Mai 11, 2012 6:39 pm

(Schreibfehler sind Special effekt´s xD)

Als sie sich dann von Bett erhob und auf mich zu ging fast so leichtfüssig wie ein kleines junges Kätchen und sich auch irgendwie so benam musste ich mich wirklich sehr zusammen reissen.Sie war aber auch ziemlich süß obwohl ich als Mann auch gewisse abstriche machen könnte den ihr benehmen ging an manchen tagen mal so gar nicht.Als sie dann noch versuchte mir honig ums Maul zu schmieren wars selbst um mich geschehen.Mein guter.Ich grinste bei diesen worten nur sehr verschmizt und klebte wie ein verliebter Teenager an ihren Lippen.Sie legte ihre Hand auf meine Brust und ich bete innerlich zu Gott wenn es den einen gäbe das mein Herz vor lauter nervösität nicht aus meiner Brust springen würde.Als sie dann von mir ablsass Atmete ich einmal tief durch um meine Gedanken zu Orden."Rausschmeissen dich?Na Verdient hättest du esja.Nach dem was du dir schon alles geleistet hast."fing ich an zu Grummeln und lies sie weiter reden den irgendwas brannte ihr ziemlich auf der Seele was man einfach spürte.Sie erzählte weiter und als sie dann meinte sie bräuchte unsere Hilfe lächelte ich nur und Verschränkte die Arme vor der Brust."Du brauchst unsere Hilfe?Die, die alles alleine Schafft und kann?Na da bin ich ja sehr gespannt...Lass mich raten es hat was mit Übernatürlichen Wesen zu tun."viel ich ihr promt ins Wort.Im gleichen Atemzug fing sie an zu erzählen.Und wieder musste ich lächeln.Diese Vorstellung alleine reichte aus das sie wohl doch ein Mensch ist, der sich nicht nur um sich sondern ausnamsweise auch einmal um andere Sorgt.Kurz sah ich zu Sammy rüber und meinte nur."Das ist Sammy´s spezial gebiet er ist hier der Übernatürliche Dämonen austreiber ohne Menschen zu Töten."Der sah mich gleich an als Könnte er mich fressen."Ja was denn ist doch so."gab ich nur von mir und wand mich Bella zu."Hey komm schon war doch nur Spaß.Wir finden sicher eine möglichkeit sie zu schützen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bella Talbot

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 24
Ort : Mal hier mal dort ^^

BeitragThema: Re: I´m your Bitch and you´re my next victim!   Sa Mai 12, 2012 1:49 pm

Kurz dachte ich über meinen nächsten Schritt nach. Mir die Augen ausheulen? Nicht wirklich. "Dean, wenn du weißt welcher Dämon da hinter steckt wirst du schreiend davon rennen und ihr Beide werdet nicht einmal versuchen, ihr zu helfen", stellte ich klar und starrte geradeaus. "Es ist so gut wie hoffnungslos, aber ich will sie nicht allein lassen." Schließlich glitt mein Blick zu Sam. "Der Witzbold soll mir dabei helfen ja?", fragte ich und hob eine Augenbraue. So wirklich vorstellen konnte ich mir das nicht, aber ich musste ihnen vertrauen, egal wie es ausgehen würde sie waren meine einzige Chance und diese musste ich mit allen Mitteln benutzen.
"Ich kann das auch wieder gut machen", sagte ich schließlich, bevor ich mich von der Kante des Bettes erhob und die Arme verschränkte. "Was immer ihr wollt ich werde alles tun, ich stehe von nun an in eurer Schuld", gut diese Worte kamen nur widerwillig aus ihrem Mund und auch sonst wollte sie diese am liebsten sofort wieder rückgängig machen, aber so einfach wie sie sich das vorstellte war es nun leider nicht.
Aus irgendeinem bescheuerten Grund, kam es mir vor als würde Dean noch besser aussehen, als beim letzten mal als wir uns getroffen hatten. Ich legte den Kopf ein wenig schief und lächelte leicht. Sie ging auf Dean zu und fuhr mit den Lippen von seiner Wange zu seinem Ohr. "Hast du nicht Lust deinen Bruder weg zuschicken? Wir würden auch ohne ihn ganz viel Spaß haben", raunte ich so, das nur Dean es hören konnte und knabberte kurz an seinem Ohrläppchen, bevor ich kindlich lächelnd wieder ein Stück von ihm abließ.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: I´m your Bitch and you´re my next victim!   

Nach oben Nach unten
 
I´m your Bitch and you´re my next victim!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
A Supernatural Hunt ::  :: FREIE ROLLENSPIELE-
Gehe zu: